Die gewinnbringende Besonderheit in der systemischen Methode liegt darin, dass Ergebnisse und Lösungen erzielt werden, für die der Verstand rational keine Erklärung findet. Wissen alleine genügt nicht, um eine nachhaltige Veränderung zu verankern.

Der Mensch braucht ein tiefes Erfahren und ein Erkennen. Diese Erfahrung führt zur Handlung und dient als Motor für eine erfolgreiche Umsetzung.

Diese Coaching ist nicht von der Stange, sondern individuell und maßgeschneidert auf Sie zugeschnitten. Der besondere Mix und die Kombinationsvielfalt der wirkungsvollen Methoden macht es für Sie einzigartig und nachhaltig wirksam.

Neue Wege gehen.

Systemisches Coaching ist ein individueller, interaktiver Begleitprozess, bei dem Ihre berufliche Fragestellung im Mittelpunkt steht. Es ist lösungsorientiert, mit ausgereiften Methoden und findet in einer angenehmen Atmosphäre statt.

Ein »System« zeichnet sich durch die Beziehung und Interaktion von Menschen wie z.B. in Abteilungen, Teams oder Hierarchien aus.

In einem System wirken stets wechselseitige Verhalten und Konvergenzen der Mitglieder wie Konflikte, Spannungsfelder und Hindernisse.

Diese Dynamik wirkt und beeinflusst die Kommunikation und das Verhalten aller Beteiligten.

Das St. Galler Coaching Modell

Auf Basis des »St. Galler Coaching Modells® (SCM)« durchlaufen Sie oder die Teammitglieder einen individuellen Entwicklungsprozess durch die systemische Betrachtung von Werten, Zielen, Muster und Glaubenssätzen.

Dabei arbeiten wir gemeinsam in Tiefenstrukturen und orientieren uns stets an Ihrem Wertesystem. Aus dieser Tiefe entfalten Sie eigene Erkenntnisse und Handlungs-Strategien für mehr Zufriedenheit und Sinnentfaltung.

Finden was wirkt.

In der systemischen Betrachtung zeigt sich sehr schnell die momentane Situation und Dynamik eines Systems. Durch einen Perspektivenwechsel erkennen Sie Verbindungen und Hindernisse zwischen den System-Elementen und Sie gewinnen Klarheit und Verständnis für Verhaltensweisen in bestimmten Situationen.

Potentiell brach liegende Ressourcen können freigesetzt und neue Lösungsvorschläge entwickelt werden.

»Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.« – Albert Einstein

Systemisches Coaching liefert Ihnen keine direkten Handlungsvorschläge, sondern unterstützt als professioneller Begleiter in der Entwicklung Ihrer eigenen Lösungen. Denn nur die eigenen Erkenntnisse stoßen nicht auf Ablehnung und Ihre neu entstandene Strategien sind somit erfolgreicher und nachhaltiger wirksam.

Mögliche Themen

Umgang mit Stress oder Ängsten ● Bewältigung von Krisen ● Konfliktsituationen ● Störungen oder Spannungen im Team ● Ändern von Verhaltensmustern ● Entscheidungsfragen ● Situationen der beruflichen Um- oder Neuorientierung ● Zieldefinition ● Veränderungsprozesse

Ablauf

Im Team oder in Einzelarbeit blockweise in Einzelsitzungen je 120 Minuten.

Über mich

Michael Weiß

  • Diplom Wirtschaftsinformatiker (BA)
  • Diplom Systemischer Coach und Berater (CAS/ECA)
  • Diplom Systemischer SCM AufstellerCoach (CAS/ECA)
  • Lizenzierter Coach für pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung

Gratis Seminarinformationen anfordern

Ihr Name

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse